Herzlich Willkommen bei der USS Berufsakademie
„Das Wertvolle im Leben ist die Entfaltung der Persönlichkeit und ihrer schöpferischen Kräfte“ (Albert Einstein)

Zum neuen Schuljahr 2020/21 wird unsere Berufsfachschule am Sülmertor umbenannt in Berufsakademie. Mit diesem Schritt gliedern wir die Schule an die Pflege- und Sozialakademie an und vereinen damit alle drei Schulen unter einem gemeinschaftlichen Auftritt, damit alles für euch noch übersichtlicher wird.

Für uns stellt die Berufsakademie eine wichtige Brücke beim Übergang zwischen Schule und Beruf dar. Wir begleiten dich dabei, eine nachhaltige Perspektive für den Eintritt in das Berufsleben zu entwickeln und deine Ziele umzusetzen.

Unsere Angebote orientieren sich an den Neigungen und Interessen junger Menschen und berücksichtigen die individuellen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Durch unsere hauseigenen Schulsozialarbeiter bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Hilfestellungen an.

Unsere Lehrerinnen und Lehrer kommen aus der Praxis, verfügen über Berufserfahrung in ihren Fächern und bieten so eine praxisnahe Schulausbildung.

Im Kollegium legen wir Wert auf eine offene und familiäre Arbeitsatmosphäre mit Raum für eigene Ideen und Mitwirkung. Gemeinsam gestalten wir die Schulkultur und entwickeln die Schule stetig weiter.

Unsere Schule verfügt über sehr gute Verkehrsanbindungen über Zug, Bus und S-Bahn und besitzt zudem Parkplätze und Einkaufsmöglichkeiten in nächster Nähe.

Komm zu uns und sei nicht einer von vielen. Wir betrachten dich mit deiner individuellen Biographie und kümmern uns darum, dass du dich wohl fühlst.

Wir haben eine hohe Erfolgsquote und verhelfen dir zu deinem Schulabschluss. Es ist uns ein großes Anliegen dich dabei zu unterstützen und dich auf dein Berufsleben vorzubereiten.

Einfach bewerben und los geht’s. Zur Anmeldung für unsere Schulausbildungen kannst du unter dem Servicebereich der USS Fachschulen das jeweilige Anmeldeformular herunterladen.

Wir freuen uns auf dich! Dein Team der Berufsakademie

Aktuelles von der USSBerufsakademie

01.04.2020 | USSFachschulen

Schulseelsorge-Chat der Evangelischen Landeskirche

Aufgrund der Corona Virus Pandemie hat die Evangelische Landeskirche Württemberg in Zusammenarbeit mit dem pädagogisch-theologischen Zentrum zum 01. April 2020 einen Schulseelsorge-Chat eingerichtet, der montags bis freitags von 09-17 Uhr mit ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt sein wird. Die entsprechenden […]

mehr

05.03.2020 | USSFachschulen

Wichtige Hinweise zum Corona Virus

Aufgrund des bestehenden Infektionsrisikos durch das Corona Virus gibt es vom Kultusministerium Baden-Württemberg folgende Hinweise zum Umgang mit der aktuellen Situation in Schulen: Verhaltenshinweise für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter, die in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet […]

mehr

27.02.2020 | USSBerufsakademie

Umbennenung der Berufsfachschule am Sülmertor in Berufsakademie

Die Berufsfachschule am Sülmertor wird umbenannt in Berufsakademie. Damit wird die Schule an die bereits bestehende Pflege- und Sozialakademie angeglichen. Weiterhin bieten wir in unserer Schule allgemeinbildende Schulabschlüsse an und unterstützen damit junge Menschen beim Übergang von der Schule in […]

mehr
zum Newsarchiv

Schülerstimmen zu unseren Schulen

Maximilian Russek

Berufsakademie: 2-jährige Berufsfachschule Gesundheit und Pflege

„Ich hatte hier eine sehr positive Zeit. Ich habe viele Erfahrungen gesammelt und viel für mein Grundwissen gelernt. Ich möchte auf jeden Fall noch meine Fachhochschulreife machen und danach BWL studieren."

Michelle Martini

Berufsakademie: 2-jährige Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung

„Ich bin im letzten Jahr und völlig zufrieden. Wir haben hier modern ausgestattete Räume, wie den EDV-Raum, und lernen viel. Die Lehrer nehmen sich Zeit für uns und gehen immer auf uns ein. Ich bin jetzt bereit für meine Ausbildung im kaufmännischen Bereich."

Pauline Pia Preuss

Berufsakademie: 2-jährige Berufsfachschule Gesundheit und Pflege

„Ich habe an der Berufsakademie sehr viel gelernt. Jetzt bin ich auch für den Alltag ausgebildet, so weiß ich jetzt zum Beispiel auch, wie man Notfälle behandelt. Nach meinem Abschluss möchte ich gerne eine Ausbildung zur Erzieherin an der USS Sozialakademie machen."

Grigorios Valavanidis

Berufsakademie: 2-jährige Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung

„Ich gehe sehr gerne in die Berufsakademie. Die Lehrer sind sehr kompetent, man lernt viel und fühlt sich wohl. Es ist alles sehr familiär. Nach der Schule möchte ich eine Ausbildung machen, am liebsten etwas, das mit Büchern zu tun hat!"